Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (2523) 9227-0

Montag 9 Dezember 2019

titel 12 2015WDL Dezember 2015:

Diesmal mit folgenden Themen:

  • 200. WDL! Seit 20 Jahren für die Gemeinde Wadersloh
  • Allen Lesern, Kunden, Freunden und Bekannten wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest
    und ein gutes neues Jahr 2016!

  • Und wie immer:
    Jede Menge Berichte, Neuigkeiten aus der Geschäftswelt und Kleinanzeigen






Auch das lesen Sie im aktuellem WDL:

1995 bis 2015 - 20 Jahre WDL Die 200 ist geschafft !

Wadersloh (mg). Vor zwanzig Jahren erschien der WDL  aktuell zum ersten Mal. In der heutigen 200. Jubiläumsausgabe schreiben wir ausnahmsweise auch etwas über uns selbst. Wie sich unser Blatt im Laufe der Jahre optisch verändert hat, veranschaulichen die alten WDL-Auszüge auf den folgenden Seiten. Im Jahre 1995 kamen die ersten regionalen Stadtanzeiger in Umlauf. Auch für unseren Bereich sollte es ein Magazin geben, das über Land und Leute, Vereine, Institutionen, der heimischen Wirtschaft sowie Neuigkeiten aus  unserer Dorfgemeinde berichtet. Ins Leben gerufen wurde der WDL  aktuell vom Record Team Langenberg. Der Druck erfolgte schon damals in der Firma Fleiter-Druck. Nach einigen Ausgaben übernahm die Firma Fleiter-Druck unseren beliebten Stadtanzeiger auch als Herausgeber. In diesen 20 Jahren  ist er zur festen Einrichtung in unserer Großgemeinde geworden. „Wir sind sehr stolz, unseren Lesern die 200. Ausgabe des WDL aktuell präsentieren zu können“, sagt Gerda Fleiter, die zusammen mit Sohn Christian in der Kundenbetreuung und Beratung tätig ist. Auch Ferdinand Fleiter schätzt unsere Zeitung als wichtiges Standbein der Firma Fleiter-Druck. „Die 200 ist geschafft, nun geht es an die nächsten 100“, so lautet seine Botschaft an die nächsten zehn Jahre in der Geschichte des WDL  aktuell. Ferdinand Fleiter wird  Anfang des nächsten Jahres beruflich ein bisschen kürzer treten. Er gibt an dieser Stelle bekannt, dass er am 1. Januar 2016 die volle Verantwortung für die Belange der Firma Fleiter-Druck in die Hände seines Sohnes Christian geben wird. Er werde sich allerdings nicht gänzlich aus dem Arbeitsleben zurückziehen, sondern weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Auch den WDL  aktuell  werde er weiterhin begleiten und natürlich auch lesen. Unsere Arbeit geht im nächsten Jahr weiter, wenn es wieder heißt, pünktlich zum Redaktionsschluss alle Texte und Fotos für den Druck parat zu haben. Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, uns einmal recht herzlich bei allen Lesern und Anzeigenkunden für ihre langjährige Treue zu bedanken. Wir werden auch in Zukunft daran arbeiten, im WDL  aktuell  über die neuesten  Geschehnisse und Entwicklungen in unserer Großgemeinde zu berichten. Außerdem freuen wir uns weiterhin über jeden Textbeitrag, der von unseren Lesern eingereicht wird und unsere Arbeit unterstützt. In diesem Sinne: auf die nächsten 100 ! 

Wir wünschen allen unseren Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes Neues Jahr!

 

Das sagen unsere Leser...

Der „WDL aktuell“ gehört zu den wenigen Zeitungen, die ich gerne und komplett lese, da ich nur hier so detailliert über die Geschehnisse in unserer Gemeinde informiert werde (Frank Westermann, LVM Versicherung)

Der „WDL aktuell“ lässt mich nicht los! Und jetzt gibt es schon die 200. Ausgabe! Herzlichen Glückwunsch! Jede Ausgabe bringt immer wieder Interessantes und Neues von und um Wadersloh. Lange Jahre durfte ich bei den Vorbereitungen mithelfen;  Geschichten zusammentragen, über heimische Unternehmen berichten und auf vielfältige Veranstaltungen hinweisen. Ganz besonderen Dank gilt natürlich den Unternehmen, die durch ihre Anzeigen wesentlich dazu beigetragen haben, dass diese Informationen an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wadersloh weitergegeben werden konnten. Und an diesen Anzeigen konnten sich die Leserinnen und Leser orientieren, und die Vielfalt der Unternehmen immer wieder neu entdecken. Das Rentenalter hat mich eingeholt und ich wohne nicht in Wadersloh, aber Dank der heutigen Technik schaue ich gerne „online“ zu, was sich so im Ort verändert und was es Neues gibt. Ja, herzlichen Glückwunsch nochmal zur 200. Ausgabe des „WDL aktuell“. Herzlichen Dank auch an die Macher: die Redaktion, die alles zusammenträgt, die Setzer und Drucker, die oftmals graue Haare kriegten, ob des Termindrucks, es sollte/musste ja auch termingerecht fertig werden. Und natürlich Dank an die vielen Helfer, die den „WDL aktuell“ in die Haushalte trugen und tragen.
Gutes Gelingen für weitere „WDL aktuell“, ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr wünscht Benedikt Scheer
(ehemaliger Mitarbeiter der Druckerei Fleiter)

Für mich als Selbstständige ist der „WDL aktuell“ die ideale Werbeplattform. Darüber hinaus informiert er mich über alles Wissenswerte aus unserer Gemeinde. Er wird von mir jeden Monat von Anfang bis Ende mit Interesse gelesen.
(RA Monika Hopf, Wadersloh, Kleinanzeigenkundin)

Wir, meine Familie und ich, lesen und stöbern gerne im „WDL aktuell“. Da ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. Uns gefällt die Berichterstattung, die sachlich bezogenen Themen und das Bildmaterial. Der „WDL aktuell“ ist für die drei Ortsteile Wadersloh, Diestedde und Liesborn eine Bereicherung. Weiter so! (Leserin Birgit-Anita Burkhardt aus Wadersloh, Mutter von drei Töchtern)

Mit inzwischen 200 Ausgaben ist der „WDL aktuell“ eine echte Institution der Presseinformation in der Gemeinde Wadersloh und auch aus meiner Lesegewohnheit nicht mehr wegzudenken. Ich lese jede neue Ausgabe und freue mich immer über die ausführlichen und informativen Berichte aus den Ortsteilen Wadersloh, Diestedde und Liesborn. Für die Zukunft und die weiteren Ausgaben wünsche ich alles erdenklich Gute. Ich werde sie weiterhin treu begleiten. Ihr Christian Thegelkamp, Bürgermeister

zum "online blättern" einfach auf das Titelbild klicken

Scroll to top